Es gibt einen neuen Harry Potter. Es ist ein ganz besonderer Harry Potter. Nach Veröffentlichung des siebten und bisher letzten Bandes, betrübte die Harry Potter Erfinderin und Autorin J.K. Rowling ihre Fans allerdings mit der Nachricht, dass es keinen weiteren Harry Potter Band geben wird. Nun gibt es ihn doch. Wovon er handelt ist natürlich Top Secret. Fest steht, dass es eine Art Mini-Potter ist, der in der Zeit vor Harry Potter’s Schuljahren in Hogwarts spielt. Die Potter-Vorgeschichte besteht aus nur 800 Wörtern und ist sehr witzig, meint zumindest die Autorin. Am 10. Juni wird die handgeschriebene Geschichte im englischen Auktionshaus Sotheby’s versteigert. Der Erlös kommt unter anderem einer Organisation zugute, die Lese- und Rechtschreibschwächen von Kindern behandelt.
Die Bestsellerautorin J.K.Rowling ist die wohl reichste Frau Großbritanniens. Die Harry Potter-Werke wurden in 65 Sprachen übersetzt, weltweit rund 350 Millionen Mal verkauft und einige bereits verfilmt.
cos