Als Fotografin bei Nostalgie im Kinderzimmer entgeht mir kein Produkt. Das ist wunderbar, denn ich habe eine Leidenschaft für schöne Dinge und lasse mich zu gerne dazu verführen mich regelmäßig selber zu beschenken. Dieses Mal jedoch habe ich für fünf liebe Menschen Geschenke zu Weihnachten ausgewählt, und es war wieder zu schön in Ruhe und ohne Vorweihnachtshektik in unserem Sortiment zu stöbern.

1. Meine Freundin betreut als Tagesmutter jeden Tag fünf kleine Kinder, da ist echt was los. Jeden Tag ein Griff in die nostalgische Geschenkebox Campingbus (natürlich gut gefüllt mit Leckereien) macht der Rasselbande sicher richtig Spaß.

2. Ein Dankeschön an meine Nachbarin, die schon weiß was ich von ihr will, wenn ich bei ihr klingele. Meistens sind meine Eier aus und ich ich brauche ganz dringend welche. Viel Spaß mit den Eierbechern Juliet blue.

3. Für meinen Sohn, der die Leidenschaft für schöne Dinge mit mir teilt. Auf die nostalgische Wanduhr von House Doctor hat er schon lange ein Auge geworfen.  ....... manchmal werden Träume plötzlich wahr.

4. Für meine Tante, die eine echte Diva ist und gerne in die USA verreist. Der Kofferanhänger Diva goes Hollywood soll sie ab sofort stilecht begleiten.

5. Mein allerbester Freund, der für einen längeren Zeitraum der englischen Küche ausgeliefert ist bekommt als kleines Trostpflaster das Kochbuch Heimweh-Küche. Alles geht vorbei ......

Eine ruhige Adventszeit und fröhlich, friedliche Weihnachten wünscht Ihnen,
Sabine