Hallo, wir begrüßen Sie alle herzlich im neuen Jahr 2016! Wir hoffen Sie hatten alle einen angenehmen Rutsch und sind gut gelandet. Wir bieten Ihnen ab heute neue 366 Tage, die Sie nach Ihrem eigenen Wunsch füllen und verplanen können. Doch Achtung: nach den 366 Tagen ist das Jahr 2016 auch schon wieder vorbei, also legen wir Ihnen ans Herz, ihr Jahr ein wenig einzutimen und zu planen, bevor Sie durchhuschen und nichts mitnehmen. Deshalb lautet unser #niksgutervorsatz im Januar: 

"einen Plan machen"

Natürlich bedeutet das nicht, dass Sie jede Sekunde durchplanen sollen, sondern sagen wir mal zwei drei Zeitlimits in Ihren Kalender eintragen, zu denen Sie etwas geschafft haben möchten. Der Klassiker wäre natürlich: Bis Ende Mai steht der perfekte Bikinikörper. Ob Sie diese Ziele im Endeffekt auch erreichen liegt natürlich an Ihnen, aber das Planen erleichter Ihnen das Erfüllen auf jeden Fall ein wenig. 

P.S.: Für alle, die unsere Aktion noch nicht kennen: Mitmachen ist ganz einfach: Sie erfüllen die Monatsaufgabe und erzählen uns davon, indem Sie diesen Blogeintrag kommentieren, den Facebookpost kommentieren, auf unsere Facebookpinnwand posten, ein Foto auf Instagram posten mit dem Hashtag #niksgutervorsatz, oder uns eine Mail an social@nostalgieimkinderzimmer.de schreiben. Gerne können Sie auch die Umsetzung auf Ihrem eigenen Blog schreiben und uns den Link dazu schicken. Wir freuen uns auch immer über Fotos und Videos.