Haben Sie es schon entdeckt, NIDO - das neue Magazin für Eltern? Eine Schwierigkeit bei der Vielzahl an Zeitschriften, die heutzutage mit großen Versprechen auf die Landung im Einkaufskorb warten, aber nicht unmöglich. Im ähnlichen Gewand wie das Jugendmagazin NEON kommt NIDO daher. Für das neue Familienmagazin der Gruner + Jahr-Gruppe sind konzeptionell keine Erziehungs- und Pflegetipps vorgesehen, diese Sparte wird von ELTERN und Co. bereits gründlich abgedeckt. Vielmehr soll NIDO das Lebensgefühl junger, gut verdienender Eltern im urbanen Umfeld mit Kindern bis zu 6 Jahren widerspiegeln. Es soll Paare ansprechen, für die Kinder das größte Lebensglück sind, die sich dennoch weiterhin für Mode, Trends, gesellschaftliche und politische Themen und ihre Karriere interessieren. Die 2. Auflage erscheint im Oktober, für die erste ist demnach genügend Zeit zur Lektüre. Im Internet unter www.nido.de gibt es NIDO mit weiteren Services, kostenlosen Hörbuchversionen der Vorlesegeschichte für Kinder, Fotos und Videos.
Entscheiden Sie selbst, ob Sie im Oktober wieder zu NIDO greifen, davon hängt auch ab, in welcher Frequenz NIDO im nächsten Jahr erscheint und ob überhaupt! Ihre Meinung zu NIDO veröffentlichen wir gern in unserem Tagebuch - schreiben Sie an kontakt@nostaglieimkinderzimmer.de (Betreff: NIDO). Wir sind interessiert.
cos