Kinder werden glücklich geboren und schon ein paar Tage später werden sie gefördert. Es beginnt mit PEKiP, dem Prager-Eltern-Kind-Programm und hört beim „Musikgarten“, einem musikpädagogischen Konzept ab Säuglingsalter noch lang nicht auf. Im Kindergarten gibt es Englischstunden, Kreativkurse und die Vorschule. Jeder tut was er kann, um sein Kind mit allem auszustatten, was es den gesellschaftlichen Werten entsprechend, für eine erfolgreiche und sorglose Zukunft benötigt. Doch wofür interessiert sich ihr Kind von Herzen, wofür entwickelt es wahre Leidenschaft? Das können sie mit einem speziellen Begabungs-Test von ELTERN.DE herausfinden.
cos