Diese Weihnachts-CD wurde letztes Jahr auf BR4 Klassik vorgestellt. Ich war genau zu dieser Zeit mit dem Auto unterwegs zu einer Weihnachtsfeier und hörte bekannte Lieder, völlig neu und ergreifend interpretiert. Obwohl längst am Ziel angekommen, konnte ich mich nicht von Christine Maria Rembecks wunderbarer Stimme und ihrer einfühlsamen, mutig neuen Begleitung auf dem Klavier trennen. Viel zu spät, ein wenig verfroren aber zutiefst beglückt kam ich schließlich auf der Feier an. Die CD habe ich umgehend bestellt und sie auch während des Jahres immer wieder gehört. Vielleicht kennen Sie sie bereits, vielleicht ist sie aber auch für Sie eine Neuentdeckung. Mein persönliches Lieblingslied ist das allerletzte Stück  (aber auch die 16 und 17....)!
A.S.