Zutaten für etwa 4 Personen:

 

  • 6 große Holunderblütendolden
  • 1 Limette in dünnen Scheiben
  • 1 Flasche Weißwein
  • 250 g Erdbeeren
  • 3 EL Holunderblütensirup
  • 1 Flasche Sekt oder Prosecco, gekühlt

 


Zubereitung


Am Tag zuvor die Holunderblütendolden mit dem Wein übergießen und die Limettenscheiben zugeben. Diesen Ansatz für ca. 24 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Die Flüssigkeit am nächsten Tag absieben und kalt stellen. Die Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden. Mit dem Holunderblütensirup vermischen und etwa eine halbe Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
Zum Servieren die Erdbeeren mit dem gekühlten, aromatisierten Wein und dem Sekt oder Prosecco aufgießen.

Viel Spaß beim Ausprobieren, wir freuen uns über Tipps und Variationen.