Haifische mit sehr spitzen Zähnen. Ein Tintenfisch mit scheußlich vielen Tentakeln. Ein Wal. Eine Qualle. Und ich nehme an, der König der Haifische - er ist der größte und gefährlichste Fisch, seine Zähne sind am schärfsten, die typische Flosse krönt seinen Rumpf und stößt gleichzeitig eine furchterregende Drohung aus. Ich stehe vor einer Zeichnung, sie hängt vor einem Malatelier für Kinder. Ich stehe davor und sehe mir all die Meereswesen an. So unterschiedlich und charakteristisch gefährlich ihr Aussehen auch ist, eines haben sie alle gemeinsam – sie lachen freundlich. Sie schwimmen eingebildet, mit aufgerissenen Fischmäulern, gefletschten Zähnen in angriffslustiger Haltung umher und lachen freundlich. Ist das nicht wunderbar?

cos