Den ersten Postboten gibt es ungefähr seit dem Jahr 1700. Das verdient Anerkennung!

Rechnungen, Flugblätter, Werbung & Co! Nicht alles, was uns der Postbote bringt, weckt wirklich unser Interesse. Die zahllosen Sendungen machen auch an Weihnachten nicht halt. Aber warte, da hinten ganz im Eck, da sehe ich noch etwas anderes: "Eine zauberhafte Karte und wirklich was persönliches für mich! "Ein Weihnachtsgruß vom Nostalgie im Kinderzimmer-Team".

Sie wollen auch eine Karte bekommen und ein Stück Tradition bewahren? Wird gemacht! Schicken Sie uns einfach Ihre Post-Adresse an advent@nostalgieimkinderzimmer.de und wir schicken Ihnen - ganz traditionell per Post - eine persönliche Weihnachtskarte.

Ihr Postboten-Adventskalender-Team