Heute stellt Caro alias „Frau Herzblut“, eine unserer liebsten Blogger, ihre Geschenkideen vor.

Bereits seit frühster Kindheit sind Backen und Kochen die absoluten Leidenschaften von Caro, in die sie viel Liebe und zu gerne einen Hauch Vanille stecke. Ihr Herz schlägt besonders für die ganz feine als auch natürliche Backkunst, mit der sie wöchentlich ihre Leser auf ihrem Blog „Frau Herzblut“ verführt und verwöhnt. Was beim Styling niemals fehlen darf, sind eine große Portion Herzblut und ein Hauch Vintagecharme. Denn die Foodbloggerin ist eine leidenschaftliche Swingtänzerin und (Mode-)Liebhaberin der Swingära der 1930er bis 1950er Jahre.
www.frauherzblut.de

♥ Pssssst! Im Februar 2015 präsentiert Frau Herzblut erstmals ihre feinen Köstlichkeiten und zauberhaften Stylingideen als Buch! Wir dürfen gespannt sein! ♥

Wenn der Garten friedlich in seinem Winterschlaf ruht, warten viele Bücher darauf, um von Caro’s Mama gelesen zu werden. Damit die Lesestunden auf dem Sofa demnächst besonders gemütlich und warm werden, gibt es für die Mama eine kuschelige Wolldecke sowie ein wunderschönes Vintage-Kissen mit einem romantisch-angehauchten Rosenmuster.  

Ihr Mann, Herr Herzblut, hegt schon sehr lange einen besonderen Küchen-Herzenswunsch: er träumt von einer crèmefarbenen KitchenAid (passend zum vorhandenen Kühlschrank und Toaster!), mit der er perfekte Lasagneplatten zubereiten kann und das Rindfleisch für seine hausgemachten Burger endlich selbst durchdrehen kann. Aber ganz sicher wird auch der Frau Herzblut Blog davon profitieren, denn für die feine Backkunst muss so einiges an Kuchenteig hergestellt werden … ;-)

Der kleine Neffe wird den super-starken Mäuserich, den kleinen Rasselpiraten sowie das Piratenschiff aus Stoff ganz bestimmt schnell in sein Rabaukenherz schließen und viele aufregende Spielstunden mit seinen neuen Stoff-Kumpels verbringen.

Die liebste und engste Freundin darf sich dieses Jahr über eine romantisch-verspielte Kanne von Miss Étoile freuen. Denn sie ist eine absolute Kaffeeliebhaberin. Passend dazu kann sie Cupcakes in Polka-Dot-Förmchen backen und diese mit funkelnd-schwarzen Herztoppern dekorieren. Auf dem Blog von Frau Herzblut findet sich dafür ganz bestimmt ein passendes Rezept.

Ihre kleine Nichte aus München liebt alles was rosa ist und wird von dem Mäuschen-Zuwachs mit Mini-Puppenwagen von Maileg ganz bestimmt entzückt sein. Denn die Stofftiere sind einfach nur zauberhaft und zum Liebhaben gemacht.