Aufgrund der starken Nachfrage hier noch einmal das Rezept für „Butterplätzchen nach Oma Irene“

375 g Butter
4 Eigelb
500 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
700 g Mehl

Butter, Zucker und Eigelb schaumig rühren. Die restlichen Zutaten hinzugeben und alles gut durchkneten. Den Teig mindestens eine Stunde kühl stellen. Auf einer mit Mehl bestäubten Fläche ausrollen und Formen ausstechen. Blech mit Backpapier bedecken und die Formen darauf legen. Eigelb mit etwas Milch verdünnen und auf die Plätzchen streichen. Anschließend je nach Lust und Laune verzieren. Bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen. Fertig sind die Plätzchen. Dazu empfehlen wir den Ohrwurm „In der Weihnachtsbäckerei“.