Als Geschäftsführerin habe ich alle unsere wunderbaren Produkte selbst ausgesucht und bin deshalb auch von jedem einzelnen begeistert. Oftmals sehe ich schon auf den Messen ein Produkt und weiß ganz genau, dass es einfach für einen meiner Lieben bestimmt ist. Deshalb freue ich mich sehr, an Weihnachten eine Gelegenheit zu haben, meine ausgewählten Produkte an den Mann, oder auch die Frau, zu bringen. Sehen Sie selbst:

1. Dieses Schild, außen an der Zimmertür angebracht, gibt den Gemütszustand meines Sohnes perfekt wider. Das wird sein Geschenk.
2. Meiner Tochter schenke ich dieses Kissen. Sie wünscht sich schon ewig eine Vespa und bald macht sie den Führerschein...
3. Meinem Mann schenke ich den Weekender Samuel, weil wir uns vorgenommen haben, öfter mal ein paar Tage gemeinsam zu verreisen und da kann er diesen stilvollen Begleiter gut gebrauchen.
4. Diesen nostalgischen Kochtopf werde ich meiner Schwiegermutter schenken. Sie kocht gerne und hat ein Faible für schöne, nostalgische Dinge.
5. Meiner besten Freundin schenke ich das Retro-Telefon in rot. Wir telefonieren viel zu selten und da soll das Telefon sie erinnern, öfter mal zum Hörer zu greifen.
6. Meinem Schwager werde ich dieses & schenken. Er ist frisch verheiratet und pflegt einen reduzierten Einrichtungsstil. Perfekt, oder?

Ich hoffe Sie sind genauso begeistert von meinen Entdeckungen, wie ich es bin, und begleiten uns auch weiterhin durch die Adventszeit,
Angela